WDR Abo-Konzerte - Tickets

Tickets buchen

Die WDR-Abo-Konzerte bieten die Möglichkeit, sich von dem WDR Sinfonieorchester mehrmals verzaubern zu lassen und das für einen geringeren Preis.

Das WDR-Sinfonieorchester wird 1947 gegründet. Es zählt zu einem der Klangkörper des Westdeutschen Rundfunks, neben dem WDR Rundfunkchor, das WDR Funkhausorchester und der WDR Big Band.

Die Kölner Philharmonie ermöglicht im Rahmen des Abonnements unterschiedliche Optionen. Diese schließen Vorstellungen an verschiedenen Tagen ein, sodass für jeden das passende Angebot gefunden werden kann. Der Vorteil bei den WDR-Abo-Konzerten ist der rabattierte Preis für den Eintritt der einzelnen Konzerte. In der Kölner Philharmonie wird das Publikum von dem Chefdirigenten des WDR-Sinfonieorchesters Cristian Macelaru mit auf eine Reise durch musikalische Meisterleistung geführt. Außerdem werden immer wieder große Komponisten wie Dmitrij Schostakowitsch mit seinen tiefgründigen und bizarren Interpretationen als Gastauftritte geladen.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, das Abo WDR@Philharmonie abzuschließen. Dieses umfasst eine Doppelstunde besonderer Musikerlebnisse für junge Musikinteressierte ab 13 Jahren. Die Konzerte umfassen sinfonische Musik, Popmusik oder Weihnachtsmusik in Verbindung mit Videomoderationen, Visuals oder sogar physikalische Experimenten. Dabei dreht sich immer alles um einen bestimmten thematischen Fokus. So werden beispielsweise essenzielle Fragen geklärt, wie sich die Gehirnströme verändern, wenn wir uns etwas wünschen oder warum Wunderkerzen Funken sprühen.

Im WDR Funkhaus in Köln kann das WDR-Sinfonieorchester ebenfalls im Rahmen der Abo-Konzert-Reihe bei vier Konzerten bestaunt werden.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für WDR Abo-Konzerte abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.