Telekom Dome - Tickets

Tickets buchen
 

1999: Die Baskets – also die Bonner Bundesliga-Basketballmannschaft – verlieren im Finale gegen Alba Berlin nur ganz knapp und führen in der ersten Halbzeit sogar. Wäre es damals zu einem Sieg gekommen, hätte Bonn mangels ausreichend großer Halle nicht in der Euroleague spielen dürfen. Aus gegebenem Anlass also entsteht die Idee, eine größere Halle, eine Mehrzweckhalle zu errichten. Einige Jahre später steht der Telekom Dome und ist das Revier der Bonner Telekom Baskets. Heute dient die Halle aber – wie der Name schon sagt – mehreren Zwecken und bietet unter anderem auch Musikern und bis zu 6.000 Zuschauern eine moderne Eventlocation.

Der klassische Sporthallen-Flair steht dabei natürlich im Vordergrund: Auf einer Gesamtfläche von 22.700 m² umrunden rund 6.000 Plätze die Bühne oder das Spielfeld – je nach Event können die Zuschauer auf unterschiedlichen Höhen das Geschehen beobachten. Dabei steht natürlich bis heute der Basketball im Vordergrund und lockt jährlich mehrere Tausende Zuschauer an den Basketsring 1 nach Bonn. Der Telekom Dome bietet vor allem seinen Namensträgern, den Telekom Baskets, ein Zuhause: Eine dreiteilbare Trainingshalle, ein Fitnessstudio und die Baskets-Sportfabrik dienen dem Verein als Spielstätte und universelles Trainingszentrum für die Bundesligamannschaft und die zahlreichen Nachwuchsmannschaften der Telekom Baskets Bonn.

Im Bonner Telekom Dome ist die klassische Sport- und Teamgeist-Atmosphäre ganz deutlich zu spüren. Aber auch musikalische Events sowie Tanz- oder Schauspiel-Events finden dort statt und ziehen auch die weniger Sportbegeisterten nach Bonn. Bei moderner Sporthallen-Atmosphäre und viel Platz gilt der Telekom Dome als eine der beliebtesten Event-Locations in Bonn. Und besonders die Basketball-Fans wissen: Hier wird ein Korb nach dem Anderen geworfen und Basketball-Herzen schlagen höher.

Telekom Dome

Bonn

 € €

min.min.