Stadthalle Bad Godesberg - Tickets

Tickets buchen
  Inmitten des Bad Godesberger Stadtparks erstrahlt die 1955 errichtete Stadthalle Bad Godesberg in ihrem ganz eigenen Glanze: Zwölf Veranstaltungsräume, ein schickes Restaurant und ein Foyer laden seit vielen Jahren zum gemeinsamen Tagen, Feiern oder zu jeglichen Events aller Art ein. Veranstaltungen wie Messen, Ausstellungen, private Feste, Bankette, Tagungen, Kegelveranstaltungen und Konzerte bietet die Stadthalle seit Jahrzehnten ein Zuhause.

Die ehemalige Badestadt Bad Godesberg ist für seinen idyllischen  Kurpark bekannt: Neben dem außergewöhnlichen Gebäude im 50er Jahre Stil lädt dieser täglich viele Besucher zum Flanieren, Entspannen und Seele baumeln ein. Doch auch abgesehen vom Ambiente und der Lage der Stadthalle ist die Geschichte ebenso interessant: Bekannt geworden ist sie unter anderem wegen des Godesberger Programms, das die SPD dort 1959 verabschiedete. Viele Tagungen und politische Veranstaltungen findet hier seither statt und laden interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Mitdenken und Diskutieren ein.

Aber auch das jüngere Publikum kommt in dieser Location auf seine Kosten – wenn es um Entertainment und Unterhaltung geht, ließen es sich beispielsweise aus dem Kölner Karneval bekannte Bands und Musiker, wie Miljö oder Kasalla, nicht nehmen, dem benachbarten Ort einen Besuch abzustatten. Egal ob zu Karneval, an Silvester oder einfach ein normaler Abend in der Woche: Die Stadthalle Bad Godesberg punktet mit vielfältigem Programm, von Jürgen B. Hausmanns Programm „Jung, wat biste jroß jeworden!” bis „Tabaluga und Lilli: Das drachenstarke Musical”, für Jung und Alt.

Lassen Sie sich inspirieren von dem vielfältigen kulturellen Programm, flanieren Sie durch den schönen Kurpark oder genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten im schönen Restaurant der Stadthalle.

Stadthalle Bad God...

 € €

min.min.