Rheinbrand Festival - Tickets

Tickets buchen

Brings, Bläck Fööss, Querbeat – wer bei diesem Line-Up an riesige Karnevalsveranstaltungen in Kölns größten Hallen denkt, der hat sich geirrt. Denn diese Hochkaräter sind Teil des familienfreundlichen Rheinbrand Festivals, dessen gemütliche Atmosphäre den Charme dieser Veranstaltung ausmacht. Auf dem Vorplatz der Troisdorfer Stadthalle treffen sich diese Bands und beweisen, wie Festival-tauglich Karnevalsmusik ist.

Stefan Wolter und Christian Peters riefen das Rheinbrand Festival im Jahre 2017 ins Leben. Auf dem Open-Air Gelände der Stadthalle Troisdorf ging es von nun an mit kölscher Pop-, Rock- und Brassmusik zur Sache. Kein Wunder, dass die ersten zwei Open-Air-Festivals innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Und so feierte das Rheinbrand Festival im Jahre 2018 bereits in etwas größerem Rahmen. Die Kuhwiese in Odenthal, gleich hinter der Grundschule, war als zusätzliche Location auserkoren und der perfekte Ort für das Konzept der beiden Geschäftsführer der „FiveEntertainment“.

Hier kann man es sich mit einer Picknickdecke gemütlich machen, zu bekannten Hits schunkeln sowie Newcomer der Szene entdecken. So wagte zum Beispiel Roman Lob, den wir einst zu unserem Star für Baku wählten, mit seiner Band StadtRand den Schritt vor die rund 4.000 Besucher und legte damit den Grundstein für sein großes Ziel: so richtig in der Karnevalsszene mitmischen.

Das Rahmenprogramm ist das i-Tüpfelchen des Rheinbrand-Festivals. Denn so bunt wie der Karneval sind auch die vielen Stände, an denen die Besucher sich jederzeit stärken können. Neben Klassikern wie Pommes rut-wieß oder dem frisch gezapften Kölsch kommt hier wirklich jeder auf den Geschmack. Für die kleinsten Besucher des Rheinbrand Festivals steht in Odenthal zudem eine große Hüpfburg bereit. Dem perfekten Familienausflug an der frischen Luft steht also nichts mehr im Wege.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für Rheinbrand Festival abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.