ORBIT SCHÖNBERG Konzert #2: Ist das Recht zu verschweigen nicht schutzwürdig?

Asasello Quartett
Dienstag 29 Okt 2019 19:30
MAKK - Museum für Angewandte Kunst Köln
An der Rechtschule
50667 Köln

Veranstaltungsinfos

Asasello-Quartett
Rostislav Kozhevnikov
, Violine
Barbara Streil, Violine
Justyna Sliwa, Viola
Teemu Myöhänen, Violoncello

Aischa-Lina Löbbert, Darstellung
Laura Remmler, Darstellung
Eva Resch, Sopran

Konzert #2
„Ist das Recht zu verschweigen nicht schutzwürdig?“
Viera Janárceková  8. Streichquartett (2015, rev. 2017/18)
Arnold Schönberg  Streichquartett fis-Moll Nr. 2 op. 10
Max Reger   Streichquartett Nr. 5 fis-Moll op. 121

„Wenn jemand, um was erzählen zu können, eine Reise tut, dann wählt er doch nicht die Luftlinie!“ Arnold Schönbergs Aphorismus ist das Motto einer spektakulären Konzertserie des Asasello-Quartetts, die den Hörer auf gewundenen Pfaden durch Musik- und Zeitgeschichte führt. Gemeinsam Grenzen überschreitend öffnen sich Künstler und Publikum weite Horizonte, die das Quartettschaffen Schönbergs in neuem Lichte erscheinen lassen.