Monschau Festival - Tickets

Tickets buchen

Open Air auf der Burg – das bietet die gemütliche Stadt an der Rur den Besuchern des Monschau Festivals. Lebendiges Treiben, idyllische Fachwerkhäuser und schmale Gassen, bedeckt mit Kopfsteinpflaster, machen Monschau zu einem beliebten Urlaubs- und Ausflugsziel. Die mittelalterliche Burg im Stadtkern rundet das idyllische Stadtbild ab und ist zudem Spielstätte des Open-Air-Festivals Monschau.

Seit über 20 Jahren lädt das Festival Monschau seine Besucher auf eine musikalische Reise durch die verschiedensten Genre ein und hat sich damit in der Welt der Musik-Festivals etabliert. Ob Jazz, Klassik, Pop oder Karneval – das moderne Festival trifft jeden Musikgeschmack. Für ausgelassene Lacher zwischendurch sorgen bekannte Gesichter sowie Newcomer der Comedy-Szene.

Über die Eifel hinaus ist das Festival Monschau für seine außergewöhnlichen Genre-Kombinationen bekannt. So trifft unter dem Motto „Höhner meets Classic“ traditionell kölsche Musik auf hervorragende Musiker der Jungen Sinfonie Köln. Mit dieser Fusion kreiert das Festival Monschau ein einmaliges Erlebnis – ob geborener Rheinländer oder nicht.

Die gemütliche Atmosphäre, die der Burginnenhof hergibt, trägt einen großen Teil zum Rundum-Erlebnis bei. So sieht man bereits aus der Ferne, wie bunte Lichter die Burg beleuchten und das kulinarische Angebot lädt jederzeit zu einem gemütlichen Plausch ein. Mit einem edlen Wein in der Hand oder einem frisch gezapftem Bier lässt sich das Programm bestens genießen und die Festspielatmosphäre ist vollkommen.

Ob Kindermusical, Jazzband oder die Kombination aus Karneval und Klassik – das Festival Monschau ist ein Erlebnis für die ganze Familie und begeistert mit seiner historischen Kulisse.