Michael Bublé - Tickets

Michael Bublé - Tickets

Tickets buchen
MICHAEL BUBLE - HM Buffet
Di, 14.02.23, 17:00 Uhr

LANXESS arena
Köln

MICHAEL BUBLÉ: HIGHER TOUR 2023
mehrere Termine

LANXESS arena
Köln

ab 75,75

MICHAEL BUBLÉ: HIGHER TOUR 2023
So, 12.02.23, 20:00 Uhr

Olympiahalle München
München

ab 98,30

MICHAEL BUBLÉ: HIGHER TOUR 2023
Mi, 15.02.23, 20:00 Uhr

Rudolf Weber-Arena
Oberhausen

ab 91,25

MICHAEL BUBLÉ: HIGHER TOUR 2023
Sa, 18.02.23, 20:00 Uhr

SAP Arena
Mannheim

ab 90,75

MICHAEL BUBLÉ: HIGHER TOUR 2023
Fr, 17.03.23, 20:00 Uhr

Barclaycard Arena
Hamburg

ab 82,65

MICHAEL BUBLÉ: HIGHER TOUR 2023
Sa, 18.03.23, 20:00 Uhr

Mercedes-Benz Arena
Berlin

ab 76,00

MICHAEL BUBLÉ - HIGHER TOUR 2023 -260098-
Mo, 20.03.23, 20:00 Uhr

Arena Leipzig
Leipzig

ab 78,20

Der kanadisch-italienische Jazz-Sänger ist 1975 in Burnaby, British Columbia, geboren. Hits wie „Love you anymore”, „Everything” oder „Home” interpretierte der Sänger auf seine ganz eigene Art und Weise neu. Heute ist er vierfacher Grammy Preisträger. Mit über 10 Millionen verkauften Einheiten ist sein Album „Christmas” sein erfolgreichstes und insgesamt vier seiner Alben erreichten in den USA und in Großbritannien Platz 1 der Album Charts. Seine musikalischer Werdegang zeichnet sich dadurch aus, dass er vor allem Klassiker und Standard Songs neu interpretiert und dem Jazz mit seiner sanften Stimme ein ganz anderes Gesicht gibt.

Michael Bublé wuchs mit der Jazz-Plattensammlung seines Großvaters auf, der seine musikalische Richtung bereits in den frühen Kindheitsjahren prägte. Er selbst beschreibt es als „magisch”, als er zum ersten Mal dem Jazz Ikonen Mills Brothers hörte. Noch heute findet man die romantischen Texte und die gefühlvolle Stimmung in Bublés eigener Musik wieder. Fortan sang Bublé Jazz Hits und gewann mit 17 Jahren seinen ersten Talentwettbewerb. Seinen Karrieredurchbruch schaffte er als Hochzeitssänger in den frühen 2000ern. Er sang das Lied „Mack the Knife” von Kurt Weills auf der Hochzeit von Brian Mulroneys Tochter im Jahr 2000.
Er lernte zahlreiche Grammy-Gewinner und Produzenten Teil und machten sich so einen Namen in der Musikszene. Im Jahre 2005 schaffte er dann seinen großen Aufstieg in den Mainstream. In Deutschland landete sein Album „Its Time” auf Platz 2 der Album Charts. Auch dieses Album zeichnete sich dadurch aus, dass er Klassiker und Jazz Hits rearrangiert und neu interpretiert.
Heute tritt der Musiker karriere-technisch und aus privaten Gründen etwas auf die Bremse, lässt es sich aber trotz Familie nicht nehmen, ab und an seine Fans mit Konzerten zu beglücken.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für Michael Bublé abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.