Ludwig van - Rahmenprogramm zur Ausstellung "Zündstoff Beethoven"

Sonntag 06 Dez 2020 11:00
Beethoven-Haus Bonn
Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Veranstaltungsinfos

Mauricio Kagel - Ludwig van. Hommage von Beethoven (1969) Konzertfassung von Carl Rosman der Fassung für LP von 1970 - für zwei Stimmen, zwei Klaviere und Streichquartett

David Jerusalem, Martin Lindsay, Stimmen
Ensemble Musikfabrik

Rahmenprogramm zur Ausstellung „Zündstoff Beethoven“, in Zusammenarbeit mit der Paul Sacher Stiftung, Basel

Beethoven als Tonkünstler komponierte so einzigartig, dass er selbst in kurzen Fragmenten sofort als Beethoven erkennbar ist. Dieser Charakteristik bedient sich Mauricio Kagel in Ludwig van (1969), indem er verschiedene Werkausschnitte Beethovens gleichzeitig, hinter-einander, überlagert und verfremdet ertönen lässt. In Zusammenarbeit mit der Paul-Sacher-Stiftung entwickelt das Ensemble Musikfabrik eine Konzertfassung der originalen Schallplattenaufnahme Ludwig van auf Basis der handschriftlichen Skizzen Kagels, die sich im Besitz der Sacher-Stifung befinden.

Gefördert durch BTHVN2020 aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises.

Hotline nicht besetzt