LaTriviata improvisiert Oper - inkl. Eintritt in die OpernAusstellung

LaTraviataimpro Oper
Samstag 03 Dez 2022 19:00
Bundeskunsthalle
Helmut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn

Das sagt der Veranstalter:

Vier klassische Sänger*innen und ein Pianist improvisieren nach Vorgabe des Publikums spontan Arien, Duette, Chöre – ganze Opern!

Die Kunst der Improvisation spielte in der klassischen Musik eine große Rolle, ist heute aber in diesem Zusammenhang fast in Vergessenheit geraten. Bei den Vorstellungen von LaTriviata, Deutschlands erstem und einzigem Ensemble für improvisiertes Musiktheater, gibt das Publikum Themen vor, die die Künstler*innen aufgreifen und bearbeiten. Dabei bedienen sie sich aller musikalischen und dramaturgischen Mittel, die die Oper zu bieten hat – von Rezitativ, Arie und Duett bis hin zu ganzen Chören.

Bei ihren Improvisationen orientiert sich LaTriviata keineswegs an musikalischen Versatzstücken, sondern erfindet die gesamte Musik im Moment und im Beisein der Zuhörer*innen. Jede Vorstellung ist somit eine Welturaufführung, eine Premiere und Sondervorstellung zugleich. Denn kein Abend ähnelt dem vorangegangenen. Nur eines ist gewiss: Die Ideen sprudeln, und Lacher sind garantiert. Es kann jedoch auch höchst dramatisch, skurril, absurd oder irrwitzig komisch werden.

Ob Opernmuffel oder Klassikfan – wer einmal miterlebt hat, wie vier Sänger*innen und ein Pianist die musikalischen Klippen eines aus dem Stegreif komponierten Quartetts mit Bravour meistern, wird der Impro-Oper rettungslos verfallen sein. Es lebe die Oper!

Musikalische Leitung / Piano: Michael Armann

Gesang: Sybilla Duffe, Verena Barth, Andreas Dellert, Benno Vogel