Kulissengespräch EXTRA

Gerald Baars
Donnerstag 15 Dez 2022 19:30
Kleines Theater Bad Godesberg
Koblenzer Straße 78
53177 Bonn Bad Godesberg

Das sagt der Veranstalter:

Gerald Baars war über sechs Jahre ARD-Studioleiter in New York, auch bei 9/11.  

In seinem Roman geht es um viele Begegnungen und Erlebnisse, für die in der TV Berichterstattung oft kein Platz war. In "Dollar Boys" erzählt er diese Geschichten.  

Gerald Baars hat als Fernsehkorrespondent der ARD über viele der Ereignisse berichtet, die in diesem Roman vorkommen. Natürlich hat er dabei in seiner New Yorker Zeit auch viel erlebt, was nie ein Thema für die „Tagesschau“ oder den „Weltspiegel“ war. Begegnungen mit Menschen, schöne und tragische Erlebnisse, skurrile und typisch amerikanische Geschichten, die ihm nicht aus dem Kopf gegangen sind, und die für ihn New York so spannend und liebenswert gemacht haben.