Kool Savas - Tickets

Tickets buchen
Kool Savas - Rapkiller Tour- verlegt vom 09.10.2021 & 06.03.2022
Sa, 27.08.22, 20:00 Uhr

Palladium Köln
Köln

ab 45,80

Kool Savas - Rügen Open Air - Support: Cr7z
Fr, 12.08.22, 20:00 Uhr

Waldbühne Rügen
Bergen Auf Rügen

ab 46,80

Kool Savas - Rapkiller Tour - verlegt vom 17.10.2021 & 05.03.2022
Di, 30.08.22, 20:00 Uhr

Tonhalle
München

ab 45,80

Kool Savas - Rapkiller Tour - verlegt vom 08.10.2021 & 17.03.2022
Do, 01.09.22, 20:00 Uhr

Columbiahalle
Berlin

ab 45,80

KOOL SAVAS - Rapkiller Tour / verlegt vom 19.10.21 und 15.3.22
Fr, 02.09.22, 20:00 Uhr

Porsche-Arena
Stuttgart

ab 46,90

Kool Savas - Rapkiller Tour - verlegt vom 10.10.2021 & 08.03.2022
Di, 06.09.22, 20:00 Uhr

Batschkapp Frankfurt
Frankfurt

ab 45,80

Kool Savas - Rapkiller Tour
Do, 08.09.22, 20:00 Uhr

Swiss Life Hall
Hannover

ab 45,80

Verlegt v 22.10.21/04.03.22 KOOL SAVAS - Rapkiller Tour
Sa, 10.09.22, 19:30 Uhr

Felsenkeller Leipzig
Leipzig

ab 46,30

KOOL SAVAS - RAPKILLER TOUR
Di, 13.09.22 - Di, 13.09.22

Garage
Saarbrücken

ab 45,80

KOOL SAVAS - verlegt vom 01.03.2022 & 13.10.2021
Do, 15.09.22, 20:00 Uhr

Löwensaal
Nürnberg

ab 45,80

KOOL SAVAS - Rapkiller Tour
Fr, 16.09.22, 20:00 Uhr

Edel-Optics.de Arena
Hamburg

ab 47,00

Kool Savas - Rapkiller Tour
Sa, 17.09.22, 20:00 Uhr

Turbinenhalle
Oberhausen

ab 45,80

KOOL SAVAS - verlegt vom 16.10.2021 & 12.03.2022 & 13.03.2022 nach Oberhausen
Sa, 17.09.22, 20:00 Uhr

Warsteiner Music Hall
Dortmund

ab 45,80

„Dicka was?“ – so lautet seine gemeinsame Single mit Sido und Nessi, die er 2020 veröffentlichte. Für genau diese provokanten Zeilen ist Kool Savas bekannt und gilt als einer der prägendsten Künstler in der deutschen „Battle-Rap“-Szene. Denn er ist schon lange im Showgeschäft und rappt er wie kein anderer. In seinen eigenen Worten: „Jeder kennt mich und weiß ich bin 'ne Legende – ob tot oder lebendig.“

Geboren im Jahre 1975 ist er seit Mitte der 90er in der Berliner Hip-Hop Szene aktiv und hat bereits einiges durchlebt. In den Anfängen seines Rapper-Daseins konzentrierte er sich nicht ausschließlich auf seine Muttersprache Deutsch. Auch englische Lines reimte er und ließ sich dabei von dem US-amerikanischen Westcoast-Hip-Hop inspirieren.

Nach dieser Phase seines Lebens nahm vieles seinen Lauf. Gemeinsam mit befreundeten Rappern entstand das Lied und die gleichnamige Hip-Hop-Gruppe „Masters of Rap“. Auch die Crew Konstellationen wie „Westberlin Maskulin“ war ein Meilenstein in seiner Karriere. Im Jahre 2002 gelang ihm dann der Durchbruch mit seinem Debütalbum „Der beste Tag meines Lebens“, auf dem bereits namhafte Künstler wie Azad aber auch das von Savas entdeckte Talent Eko Fresh zu hören waren. Letzteren nahm Kool Savas mit seinem neu gegründeten Label sogar unter Vertrag. Das Ende vom Lied war bei diesen zwei Künstlern jedoch eine medial ausgetragene Streitigkeit und Trennung, verpackt in die zwei Songs „Die Abrechnung“ (Eko Fresh) und „Das Urteil“ (Kool Savas).

Heutzutage gibt es kaum noch Künstler mit denen Kool Savas nicht zusammengearbeitet hat. Ob tiefgründige Soul Hymnen mit Xavier Naidoo oder Diss-Tracks gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Azad – er ist der King of Rap und hat sich seine etlichen goldenen Schallplatten mehr als verdient. Die Kombination aus aggressiven Sprechgesang, ernsten Thementracks und dem Ohrwurmcharakter, den diese mitbringen, macht Kool Savas einzigartig auf seinem Gebiet.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für Kool Savas abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.