KOKUBU - Tickets

Tickets buchen

Eine Trommelshow, die man nie vergisst – so lässt sich Kokubu The Drums of Japan wohl am besten beschreiben. Die Zuschauer erwartet eine perfekt abgestimmte Show, voll an Energie, Dynamik und imposanten Klängen. Im Mittelpunkt: die überwältigenden Trommeln und der zarte Klang der Bambusflöte. Ein Abend, der in Erinnerung bleiben wird.

Kokubu ist mehr als eine Abendshow: Es ist eine Reise nach Japan für die Ohren und die Augen. Das 17-köpfige Ensemble, 1998 in Osaka gegründet, gekleidet in schwarze Kimonos mit weißen Stirnbändern, entführt seine Gäste für einen Abend in die Spiritualität Japans. Denn die dargebotenen Stücke sind nicht nur ein Ausdruck perfekt abgestimmter Musikalität, sondern behandeln spirituelle Themen für Einheit von Körper, Geist und den Menschen als Individuum in dieser Welt. Für ein tiefergehendes Verständnis dieser traditionellen Kunstform geht jedem Stück eine kurze Einführung der Künstler voran, um genau diese spirituellen Themen verinnerlichen zu können.

Mit Enthusiasmus und Begeisterung kreieren die Musiker von Kokubu eine einzigartige Atmosphäre und beweisen, dass sie wahrlich Ausnahmemusiker sind. Das „Taiko-Spiel”, wie das japanische Trommelspiel heißt, ist das älteste Trommelspiel des Landes und diente erst als Ritual im Buddhismus, später als Einschüchterungsmaßnahme bei den Samurai. Inspiriert vom Pochen des eigenen Herzschlags soll das Spiel auf einer Taiko-Trommel das tiefste Innere eines Menschen berühren. Mit ihrem durchdringenden Bass, der kraftvollen Spielweise und den drei besonders großen „O-Daiko”-Trommeln unternehmen Kokubu – The Drums of Japan genau diesen Versuch. In Ergänzung von Lichtspielen und einem abwechslungsreichen Bühnenbild wird das Trommelevent zu einem Erlebnis, das man fühlt und sicher lange nicht vergisst.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für KOKUBU abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.