Julia Hülsmann / The Baylor Project - JAZZFEST BONN 2023

The Baylor Project
Donnerstag 11 Mai 2023 19:00
Post Tower
Charles-de-Gaulle-Str. 20
53113 Bonn

Das sagt der Veranstalter:

Julia Hülsmanns Heaven Steps To Seven

Sieben herausragende Individualist*innen kreieren einen gemeinsamen, neuen Bandsound zwischen Modern Jazz, Folk-Pop und Avantgarde. 

Für ihr neues Projekt bringt Pianistin und Jazzpreis-Trägerin Julia Hülsmann drei herausragende internationale Stimmen zusammen: Die deutsche Jazz-Chansonnière Lisa Bassenge, die angolanische Singer-Songwriterin Aline Frazão, und die dänische Vokalistin Mia Knop Jacobsen verbinden ihre individuellen Gesangsstile zu einer himmlischen Einheit.
Eingesponnen von den lyrischen Klängen Hülsmanns sowie den überraschenden Sounds ihrer Band treffen Modern Jazz, Folk-Pop und Avantgarde auf die poetischen Welten von Shakespeare, Federico García Lorca, E. E. Cummings und anderen. Lyrikvertonungen, Eigenkompositionen und faszinierend arrangierte Coverversionen bilden das Repertoire der Band, das so vielfältig ist wie die Stimmungen, die die sieben Musiker*innen erschaffen.

Julia Hülsmann – Klavier
Lisa Bassenge – Vocals
Aline Frazão – Vocals 
Mia Knop Jacobsen – Vocals
Stephan Braun – Cello
Andreas Lang – Bass
Eva Klesse – Schlagzeug

 

The Baylor Project

Gefühlvoll bis auf die Knochen, geprägt von Aufrichtigkeit, Anmut und ambitionierter Eleganz

Der makellose, schwebende Sopran scheint auf Fäden eines filigranen Spinnennetzes zu balancieren. Es ist nicht nur dieser geradezu leuchtende Gesang von Jean Baylor, der The Baylor Project ausmacht. Die Band der Sängerin und ihres Mannes, Schlagzeuger Marcus Baylor, vereint Spirituals und Soul zu eleganten Jazz-Arrangements. Jean Baylor gehörte einst zur R&B-Gruppe Zhané, Marcus spielte die Drums bei den Yellowjackets. 
Ihre musikalischen Backgrounds verschmrlzen sie zu einer Hommage an ihre weitreichenden Einflüsse. Dabei erzeugen sie einen vielseitigen, beachtlichen Sound. Terry Brewer schafft mit seinem umsichtigen, leichtfüßigen Pianospiel das instrumentale Manifest für ein faszinierendes Musikprojekt.

Jean Baylor – Vocals 
Marcus Baylor – Schlagzeug 
Terry Brewer – Klavier 
Keith Loftis – Saxophone
Yasushi Nakamura – Bass 

Hotline nicht besetzt