Itchy - Tickets

Itchy - Tickets

Tickets buchen
ITCHY - Ja als ob - Köln - verlegt vom 20.03.20+19.02.21+08.12.21
Fr, 14.10.22 - Fr, 14.10.22

Live Music Hall
Köln

ab 30,30

ITCHY - Ja als ob - Dresden - verlegt vom 27.03.20+25.11.21
Fr, 07.10.22, 20:00 Uhr

Beatpol (ehem. Starclub)
Dresden

ab 30,30

Verlegt vom 28.03.20/11.02./08.10./05.12.21 ITCHY JA ALS OB
Sa, 08.10.22, 20:00 Uhr

Festsaal Kreuzberg
Berlin

ab 30,30

ITCHY - VERSCHOBEN VOM 21.03.2020, 21.08.2020 & 18.02.21 & 02.12.2021
Sa, 15.10.22, 20:00 Uhr

Markthalle Hamburg
Hamburg

ab 30,30

ITCHY - Verlegt vom 05.02.2021 Achtung geänderte Einlasszeit Verlegt vom 1.12.21
Fr, 21.10.22, 20:00 Uhr

Hirsch
Nürnberg

ab 30,60

ITCHY - Ja als ob - Leipzig - verlegt vom 03.12.20+26.11.21
Sa, 22.10.22, 20:00 Uhr

Conne Island
Leipzig

ab 30,60

ITCHY - Ja als ob - Schweinfurt - verlegt vom 12.12.20+27.11.21
Sa, 29.10.22, 20:00 Uhr

Alter Stattbahnhof
Schweinfurt

ab 30,10

ITCHY - Ja als ob - Wiesbaden - verlegt vom 19.03.20+09.12.20
Do, 03.11.22, 20:00 Uhr

Schlachthof Wiesbaden
Wiesbaden

ab 31,20

ITCHY - JA ALS OB TOUR 2022 => Verlegt vom 11.12.2020 / 03.12.2021
Fr, 04.11.22, 20:00 Uhr

Kulturzentrum Schlachthof
Bremen

ab 30,10

ITCHY - Ja als ob - München - verlegt vom 17.04.20+29.01.21
Fr, 11.11.22, 20:00 Uhr

Backstage Werk
München

ab 30,30

verlegt vom 05.12.2020 / ITCHY: JA ALS OB TOUR 2022
Fr, 25.11.22, 19:30 Uhr

Jazzhaus
Freiburg

ab 30,30

ITCHY / verlegt vom 25.4.20, 6.2.21 und 17.12.21
Sa, 26.11.22, 20:00 Uhr

LKA-Longhorn
Stuttgart-Wangen

ab 30,30

  Mit über 15 Jahren Bandgeschichte auf dem Buckel wird aus der Pop-Punk-Band „Itchy Poopzkid“ einfach nur „Itchy“. Die dreiköpfige Band aus dem Schwabenland überzeugt schon lange vor allem auf Festivals und live mit außergewöhnlichem Sound: Die Männer punkten mit ihrem authentischen, individuellen Stil. Fernab von Mainstream-Trends – dafür umso eindringlicher und erwachsener –  legen die Jungs unter neuem Namen ein Comeback der Extraklasse hin.

Sebastian Hafner, Daniel Friedl und Max Zimmer aus Eislingen landen mit ihrer letzten Poopzkid-Platte "Six" auf Rang 5 der Charts – die bisher höchste Platzierung für die Band. Hits wie „Dancing in the Sun“ und „Out There“ erreichen über zwei Millionen Klicks auf Streaminganbietern wie Spotify. Danach ziehen sich die Herren erst mal zurück, um 2017 als Itchy wieder in den Ring zu steigen. Aus einer geplanten Pause wird ein komplett neues Album und ein Comeback der Extraklasse.

Als Supportband von Acts wie „Bad Religion“ oder Vorband von „Billy Talent“ erzielen Itchy schon einige Jahre vor ihrem Comeback große Aufmerksamkeit bei Punk-Rock-Fans. Mit dem 2017 erschienenen Album „All We Know“ knüpfen die Männer mit ordentlich Schmackes an die Vorgänger-Alben an – und katapultieren sich wieder in die Munde aller Punk-Rock-Fans. Eine Kombination aus gutem alten Punkrock plus einer Prise Pop, ein paar Crossoverbreaks und Collegerockparts ergeben Moshtaugliche Riffs und Mitsingparolen. Die Schwaben rund um Sibbi, Panzer und Max schmettern einen Hit nach dem Anderen und legen auch teils politisch und sozialkritische inspirierte Texte hin.

Singles wie „The Sea“ und „Fall Apart“ werden zu Spotify-Hits, klingen vielversprechend und verlangen nach Mehr. Textlich kommen Itchy vielseitiger und deeper daher, als jemals zuvor. Erwachsener, reifer, aber nicht weniger gut rocken die Schwaben die großen Festival-Bühnen Deutschlands und überzeugen mit krassen Gitarrenriffs, einfallsreichen Lyrics und eindringlicher Stimmgewalt.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für Itchy abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.