Hybridity - Festival INTO THE FIELDS - CocoonDance

Samstag 23 Okt 2021 20:00
Theater im Ballsaal
Frongasse 9
53121 Bonn

Veranstaltungsinfos

Auf der Suche nach dem „ungedachten Körper" treffen die Tradition des Thai-Boxens und das romantische Ballett des frühen 20. Jahrhunderts aufeinander. CocoonDance löst die damit einhergehenden Körperbilder des männlich-martialischen Kriegers und der weiblich-feenhaften Ballerina auf und verwandelt die Performer in schwebende Kreaturen. Diese Körper wechseln zwischen Stärke und Zerbrechlichkeit, Explosivität und Lähmung, Menschlichem und Tierischem, Verlangen und Ablehnung. Mit der Verschmelzung zweier gegensätzlicher Körpertechniken eröffnet das Tanzprojekt Perspektiven neuer Formen der Verkörperlichung und die spekulative Erweiterung unserer Definition von Körper, Geschlecht und Identität.

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des Goethe-Instituts Bangalore wird „Hybridity" - wenige Stunden zuvor aufgeführt und live gestreamt - in Bangalore zu sehen sein.

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutz-Bedingungen in Bezug auf „Geimpft, genesen, getestet“. Das Theater im Ballsaal realisiert bereits seit 2020 ein Hygienekonzept, das der Verordnung entspricht.

Hotline nicht besetzt