Hardtberger Gitarrenkonzerte - TOBIAS KASSUNG "Ein persönliches Album"

Freitag 28 Mai 2021 20:00
Kulturzentrum Hardtberg
Rochusstraße 276
53123 Bonn-Duisdorf

Veranstaltungsinfos

Als künstlerischer Leiter der Hardtberger Gitarrenkonzerte ist Tobias Kassung regelmäßig zu Gast in Bonn – jedoch in den vergangenen Jahren immer zusammen mit einem seiner Kammermusik-Ensembles. Nun präsentiert er seit langem wieder ein Solo-Programm. Und dieses Programm ist ein ganz besonderes und sehr persönliches. Nicht nur als Gitarrist, sondern auch als Komponist hat Tobias Kassung schon zahlreiche eigene Werke zur Aufführung gebracht und damit sein Publikum begeistert. In Bonn bilden seine eigenen Stücke die Klammer zwischen den zwei Hauptthemen seines Konzertes: erstens der Musik von Fernando Sor – dem sicher größten Komponisten-Genie an der Gitarre in der Klassik und einem Meister vergleichbar mit den großen der Wiener Klassik, nur eben auf unserem „kleinen" Instrument. Und zweitens die Musik zweier großer brasilianischen Meister: Heitor Villa-Lobos und Baden Powell. Beide verstanden es, auf geniale Weise brasilianische Musik mit europäisch-klassischen Traditionen zu verbinden.