Hardtberger Gitarrenkonzerte - HARALD STAMPA "Romantischer Meister"

Freitag 26 Nov 2021 20:00
Kulturzentrum Hardtberg
Rochusstraße 276
53123 Bonn-Duisdorf

Veranstaltungsinfos

Mit Harald Stampa begrüßen wir einen Meistergitarristen aus Süddeutschland, der als Solist seit vielen Jahren sein Publikum begeistert.

Sein Programm in Bonn widmet sich ausschließlich der Musik des großen – fast vergessenen – Meisters der Romantik Leonard Schulz. Die meisten der Konzertwerke von Schulz sind wohl nie gedruckt worden. Einige von ihnen finden sich heute noch als Abschriften in Bibliotheken, wo ein Teil dieser Werke erst in den letzten Jahren wiedergefunden wurde. Sie zeigen Leonard Schulz als einen Gitarrekomponisten, der alle Register des Instruments ausnützt und – in seiner Formensprache und Harmonik ganz in der Romantik angekommen – Musikstücke von großer Klangschönheit erfindet.

Als Ergänzung zu den drei großen Werken Capriccio, Recollections Of Ireland und Concert spielt Harald Stampa auch eine wundervolle Barcarolle in E-Dur-Stimmung und die 1851 entstandenen Etüden ohne Opuszahl. Er spielt dabei auf einer original Gitarre von Louis Panormo aus dem Jahr 1842.