Godesburg - Tickets

Tickets buchen

Event und Gastronomie in historischem Ambiente: In der Godesburg im Bonner Stadtteil Alt-Godesberg werden heute wilde Fest gefeiert und kulinarische Hochgenüsse verzehrt. Aber nicht nur die Godesburg selbst ist eine besondere Location, auch ihr Standort macht sie zu einem überaus spannenden Ort. Erbaut wurde sie nämlich auf einem ehemaligen Vulkan.

Seit mehreren hundert Jahren – fast einem Jahrtausend – nun thront die Godesburg schon hoch über dem Rhein. Erbaut wurde sie ihrer Zeit vermutlich von den Franken als Rückzugsort bei Gefahr. Im Wandel der Zeit hat die Burg viele Gesichter gesehen, wurde zerstört, wieder aufgebaut und renoviert. Im Jahr 1959 wurde sie erstmals als Hotel-Restaurant genutzt und wurde Wahrzeichen von Bad Godesberg. Seit 2003, nach erneutem Umbau, ist die Burg nun keine Ruine mehr, sondern wird durch moderne Einrichtung zu einer geschichtsträchtigen und spektakulären Eventlocation in der Region.

Die Initiatoren veranstalten regelmäßig Events mit viel Liebe, darunter Themen-Dinnershows, Musikveranstaltungen oder das Rittermahl. Diese werden in dem besonderen Ambiente zu unvergesslichen Erlebnissen. Aber auch für private Ereignisse, wie Hochzeiten Tagungen, Betriebs- oder Weihnachtsfeiern bietet die Burg ihre Räumlichkeiten an. Neben dem Restaurant mit exquisiten Köstlichkeiten, steht ein Rittersaal, eine Weinstube, und ein Emporensaal zur Verfügung.

Mit dem üppigen Programm und dem vielfältigen Angebot wird die jahrhundertealte Geschichte der Burg bis heute fortgeführt. Das exklusive Design, das die historischen Aspekte des Gebäudes perfekt mit einbindet, sorgt für stimmungsvolle Stunden mit besonderem Charakter.

Godesburg

Bonn