Festivals in Bonn - Tickets

Beethovens Geburtsort Bonn besitzt neben der beeindruckenden Historie ein breites Spektrum an atemberaubenden Festivals und Veranstaltungen. Passend zur Sommerzeit versammeln sich interessierte Bürger auf den schönsten Plätzen der Stadt, um gemeinsam Erinnerungen zu schaffen.

Der Rheinaue-Park misst beinahe dieselbe Fläche wie die Bonner Innenstadt und gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele. Besonders der Auensee verleiht dem Ambiente das gewisse Etwas. Im Sommer verwandelt sich die atemberaubende Location in das Panama Open Air Festival. Elektro-Fans aus ganz Deutschland reisen an, um gemeinsam das unvergessliche Erlebnis zu teilen.

Das RheinBühne-Festival ist eine einzigartige Möglichkeit für verschiedene Künstler, das Publikum mit ihren Talenten zu begeistern. Zu verschiedenen Themen werden Lesungen oder Kabarette an den schönsten Locations in Bonn gehalten, wie beispielsweise auf der Terrasse des Hotels Königshof.

Festival- und Veranstaltungsbesucher haben alle eines gemeinsam: den Wunsch, den Moment zu genießen. Um die friedliche Atmosphäre zu wahren und den Gästen ein einzigartiges Erlebnis zu zaubern, veranstaltet Bonn das Over the Border-Festival. Künstler und Musiker aus der ganzen Welt werden willkommen geheißen. Die einzigartigen Auftritte bleiben als unvergessliches Erlebnis in den Köpfen der Zuschauer.

Für das kulturelle Herz und im Zusammenhang mit der Historie der Stadt findet jährlich im Herbst das Beethoven Fest statt. Namhafte Orchester, Solisten und Ensembles wie auch Nachwuchskünstler aus aller Welt finden sich zusammen, um das Publikum mit harmonischer Musik zu begeistern.

Besonders mit der Sommerzeit wird das bunte Erleben unterschiedlicher Veranstaltungen assoziiert. Die Stadt Bonn bietet dabei eine große Auswahl an unterschiedlichen Festivals, die von Jung und Alt gerne besucht werden.