Tickets für Electro-Konzerte

Die schöne Stadt Bonn ist bekannt für ihre bewundernswerte und gut erhaltene Altstadt. Als Wahrzeichen der Stadt gilt das Beethoven-Haus. Doch Bonn gilt nicht nur geschichtlich als sehr interessant und wertvoll, sondern ist auch bekannt als Hochburg für unzählige Electro-Veranstaltungen, an die man sich noch lange zurückerinnert. Wer also gerne einen ausgelassenen Abend mit Tanz und Musik verbringen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse.

Bonn und elektronische Musik verbindet eine lange Geschichte. Nicht ohne Grund zieht es viele Besucher immer wieder in die schöne Stadt am Rhein und zu den bekanntesten Veranstaltungsorten Bonns, um ein Teil einer der unvergesslichen Electroveranstaltungen zu sein. Vor allem die Rheinaue Bonn ist eine beliebte Anlaufstelle für Veranstaltungen dieser Art. Direkt am Rhein und mitten im Grünen lädt sie ein, an einem warmen Sommerabend mit Freunden ausgiebig zu feiern und zu tanzen. Doch nicht nur unter freiem Himmel bietet Bonn die Möglichkeit auf ein musikalisches Highlight. Die Stadthalle Bad Godesberg, liegt inmitten des Bad Godesberger Stadtparks und ist seit Jahrzehnten bekannt für ihre einmaligen Veranstaltungen. Mit ihren zwölf Veranstaltungsräumen ist sie eines der vielseitigsten Veranstaltungsstätten am Rhein.

Auch rund um Bonn geben die Künstler der Electroszene ihre musikalischen Highlights zum Besten. Unter anderem lädt „Die Kantine” in Köln dazu ein, einen Abend mit einem Künstler zu verbringen, der in den 80ern und 90ern Geschichte geschrieben hat. Howard Jones, eine Ikone des Synthie-Pop, bringt mit seiner Howard Jones - Transform The Hits Tour 2021 Musikgeschichte mit in den Südwesten von NRW.