Drangsal - Tickets

Tickets buchen

Sein Name ist Gegenprogramm – die bekannte Redewendung bedarf beim Künstler Drangsal dieser Anpassung. Denn entgegen seinem Bühnennamen überschreitet der gebürtige Pfälzer musikalisch Genre-Grenzen, anstatt sich den Zwängen einer Musikrichtung hinzugeben. Seine Musik ist verschiedenen Stilen zuzuordnen: unter anderem New-Wave, Post-Punk und Indie-Pop.

In seinem Heimatort, einem Dorf in der Südpfalz, eckte der junge Max Gruber, wie Drangsal bürgerlich heißt, mit seiner Art früh an. Frisch volljährig geworden flüchtete Drangsal vor den ländlichen Zwängen in die Kulturmetropole Berlin. Dort sollte seine musikalische Karriere einen steilen Aufstieg erleben.

2016 veröffentlichte Drangsal sein Debütalbum Harieschaim. 2018 folgte das Album Zores. Trotz ausbleibender kommerzieller Erfolge überschüttete die Presse die Alben mit Lob. 2016 gewann er beim Preis für Popkultur in der Kategorie “Hoffnungsvoller Newcomer”. Bei der Echo-Verleihung 2017 war sein Album Harieschaim für die Kategorie “Kritikerpreis national” nominiert. Das zweite Album Zores bezeichnete ein renommiertes Musikmagazin als “ganz nah dran […] am großen Pop-Entwurf”. Dieses Lob ist für eine zweite Platte ziemlich beeindruckend– ebenso wie Drangsals uferloser Musikstil, der sich einem reißendem Genrestrom hingibt, anstatt steinern an einem Genre-Fleck zu verharren.

Zu Beginn flimmerte seine Musik im knalligen Synthie-Pop- und Post-Punk-Ton. Mit seinem zweiten Album verdunkelte sie sich: düsterer Indie-Rock und -Pop füllten das Album. Drangsal beschränkt sich zudem nicht nur auf eine Sprache. Seine Lieder singt er mal Deutsch und mal auf Englisch.

Auf Konzerten von Kraftklub und Casper trat Drangsal bereits als Vorprogramm auf. 2016, im Jahr seines Debütalbum-Releases ging er das erste Mal selbst auf Tournee. Mit Unterbrechung tourte er bis 2017 in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wo er Menschenmassen mit seiner exzentrischen Musik begeisterte.

Zusammen mit seinem Kumpel Casper hat er sogar in der Podcast-Landschaft Fuß gefasst. Davor sammelte er erste Erfahrungen bei einem Privatradiosender mit einer eigenen R?dio-Show:Praxis Dr. Angsal | Die Musiktherapie. Ein passender Titel für die Show eines Künstlers, der mit unkonventioneller Musik seine Zuhörer zum Tellerrand hinaus therapiert. Seine Art drängt auch das Publikum zur musikalischen Zwanglosigkeit – frei von maroden Genre--Schranken und rein in ein ungezwungenes und erfrischendes Musikverständnis.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für Drangsal abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.