DIRTY DEEDS 79 - wird von 2021 auf den 16.12.2022 verlegt!

Veranstaltungsinfos

Seit nunmehr drei Jahrzehnte treiben die Dirty Deeds ‘79 ihr Unwesen auf den Bühnen Europas, um die unsterblichen Hits ihrer Idole hochleben zu lassen. Auch die fünf Bonner gehören zu den Millionen AC/DC-Maniacs weltweit. Allerdings waren sie wohl die ersten, die zu den Instrumenten griffen, um ihrer Verehrung Ausdruck zu verleihen. Seit 1989 sind die Deeds nun schon auf dem „Highway To Hell“ zwischen Balearen und Weissrussland unerwegs um das australische Rotzrock-Evangelium zu predigen.