BEGEGNUNGEN 2020: Zürcher Kammerorchester/Daniel Hope - Beethovenfest 2020

Daniel Hope
Samstag 19 Sep 2020 20:00
World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn

Veranstaltungsinfos

Zürcher Kammerorchester
Daniel Hope 
Violine, Leitung

Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131 (1825/26), Fassung für Streichorchester von Dmitri Mitropoulos (1937)
Leonard Bernstein: »West Side Story«. Suite für Violine und Streicher, arrangiert von Paul Bateman (2019)
George Gershwin: »Suite of Songs«. Ausgewählte Lieder, arrangiert für Violine und Streicher von Paul Bateman (2018)

Von seinem Mentor Yehudi Menuhin an der Geige ausgebildet, hat sich Daniel Hope zu einer eindrucksvollen eigenen Künstlerpersönlichkeit entwickelt. Stets sucht er den Kontakt zum Publikum, arbeitet nebenbei als Buchautor und Moderator – und engagiert sich zusätzlich für Stiftungen wie »Live Musik Now«. Seit jeher offen für Musik jenseits des Standardrepertoires, schlägt er hier als Leiter des Zürcher Kammerorchesters eine Brücke zum Broadway. Beethovens Streichquartett erklingt in der Streicherfassung von Dmitri Mitropoulos, dessen Protegé Leonard Bernstein als Komponist der »West Side Story« seinen größten Erfolg feierte. In der Suite, zusammengestellt aus diesem Musical, und auch in der » Suite of Songs« mit Gershwin-Hits wie »I got rhythm« übernimmt Daniel Hope persönlich die prominenten Violinsoli.

Hotline nicht besetzt