Avril Lavigne - Tickets

Avril Lavigne - Tickets

Tickets buchen
AVRIL LAVIGNE - World Tour 2022 - Neuer Termin s.Info
Mo, 17.04.23, 20:00 Uhr

Alsterdorfer Sporthalle Hamburg
Hamburg

ab 56,90

AVRIL LAVIGNE I verlegt vom 19.03.22
Di, 18.04.23, 20:00 Uhr

Stadthalle Offenbach
Offenbach Am Main

ab 57,10

AVRIL LAVIGNE I verlegt vom 30.03.20 & 10.03.21 & 28.02.22
Do, 20.04.23, 20:00 Uhr

Zenith, die Kulturhalle
München - Freimann

ab 56,05

AVRIL LAVIGNE verlegt vom 06.03.2021/12.03.2022
Fr, 28.04.23, 20:00 Uhr

Porsche-Arena
Stuttgart

AVRIL LAVIGNE - World Tour 2023 - verlegt v. 29.03.20 & 25.02.21 & 14.03.22
Mi, 03.05.23, 20:00 Uhr

Palladium Köln
Köln

ab 56,05

Sechs Studioalben und eine Reihe von weltbekannten Hits hat die kanadisch-französische Rock- Pop-Sängerin mit der Gitarre in den letzten Jahrzehnten veröffentlicht. Sie ist nicht nur eine einzigartige Sängerin, sondern auch Gitarristin, Songwriterin, Schauspielerin und Designerin. Viele ihrer Songs produziert sie sogar selbst und erntet damit Erfolg.

Avril Lavigne kennt man neben ihren dramatischen und emotionalen Songs vor allem durch ihr rebellisches und zugleich mädchenhaftes Auftreten. Toupierte Haare, schwarz geschminkte Augen, dunkle Kleidung und Hello Kitty Accessoires machten ihr Äußeres so besonders und beschreiben die Zeit der 2000er besser als alles andere.

Neben ihrem Aussehen machte sie sich aber vor allem durch ihr musikalisches Talent auf der ganzen Welt einen Namen. Das Spektrum ihrer Musikrichtung reicht von eher ruhigen Balladen wie „I’m with you” über Hip-Hop inspirierte Songs wie „Dumb Blonde” feat. Nicki Minaj. Vor allem sind viele ihrer Lieder aber rockig angehaucht, wie zum Beispiel „Sk8er Boi”. Sie behandelt in vielen ihrer Lieder Themen, die sie selbst betreffen - sie will persönliche Botschaften an ihre Fans richten und singt über, Liebeskummer, Selbstliebe und Schmerz.

Avril Lavigne wird oft der Titel „Pop Punk Queen" zugeschrieben - dabei sieht sie sich selbst eher weniger im Punkgenre. Vor allem nach ihrem Debütalbum „Let Go"  im Jahr 2002, das sich millionenfach verkaufte, galt sie als weibliche Ikone des Pops.

Nach einer krankheitsbedingten Pause kam Avril Lavigne nach fünf langen Jahren 2019 mit dem Album „Head Above Water" auf die Bühne zurück. Erwachsener und reifer, aber mit ebenso viel Kraft und Emotionen spürt man ihre Gefühle in den neuen Songs. Damit hat sie ihr Skatergirl-Image endgültig hinter sich gelassen und hat sich zu einer gefeierten Künstlerin mit einem tiefgründigen Vocal-Album gewandelt.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für Avril Lavigne abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.