Alastair Miles - Tickets

Tickets buchen

Der britische Opernsänger Alastair Miles verzaubert das Publikum mit seiner außergewöhnlichen Bassbaritonstimmlage und wird seit den späten achtzigern international für sein Talent geschätzt.

Miles wird 1961 in Harrow, England geboren. Mit 14 Jahren beginnt er mit dem Flötenunterricht bei dem bekannten Komponisten Albert Alan Owen, der ihn auch später zu seiner Musikkarriere inspiriert. Die Leidenschaft zur Musik führt ihn zu einem Studium an der Guidhall School of Music, in der er bei Trevor Wye lernt. Sein musikalisches Talent fokussiert er auf das Flötespielen und den Gesang des Bassbaritons.

Zu Beginn seiner musikalischen Karriere versucht er sich als Orchesterspieler und unterrichtet nebenher an der Stow School und der Chetham’s School of Music. Zwischen den Jahren 1982 und 1985 etabliert er sich als Laienschreiber im Chor der St. Albas Cathedral. Seine unverwechselbare Stimme wird von dem bekannten Bariton Sänger Bruce Boyce unterrichtet.

Miles wird für seine Belcanto-Rollen bekannt und gilt als einer der besten Basssänger seiner Generation. Außerdem ist er ein Paradebeispiel für den Verdi-Bass. Er tritt unzählige Male in verschiedenen Opern auf, darunter in der Metropolitan Opera in New York, der Bayrischen Staatsoper in München, der Oper von San Francisco, der La Scala in Mailand und der Welsh National Opera in England auf. Bei seinen hervorragenden Konzertaufführungen steht er mit den bekanntesten Dirigenten und Orchestern auf der Bühne.

Seine zauberhaften Werke sind in mehr als 80 Aufnahmen zu bewundern. Zu seinen Glanzleistungen zählen Verdis „Don Carlos“ und Werke von Richard Strauss. In Zusammenarbeit mit der Opera Rara versucht er die italienische und französische Oper des 19. Jahrhunderts für ein breites Publikum zugänglich zu machen und das Interesse aller Altersstufen in Einklang zu bringen.

Für seine herausragenden Leistungen wird er mehrfach ausgezeichnet. So erhält er den Decca-Kathleen Ferrier Award in der Wigmore Hall in London und den John Christie Award bei dem Glyndenbourne Festival. Außerdem wird die Aufnahme von Mendelssohns Elijah, in der er die Titelrolle singt mit dem Best Choral Award des Gramophone Magazin geehrt.

bonnticket.alarm

Ticketalarm für Alastair Miles abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.