Alan Walker - Tickets

Ticketalarm für Alan Walker abonnieren und wir melden uns per Mail, sobald ein neues Event oder wieder Tickets in den Verkauf gehen.

Tickets buchen

Alan Walker produziert knackige Electro-Beats und trifft damit den Nerv seiner eigenen Generation: Im Alter von nur 18 Jahren landete er mit „Faded“, einem Vocal-Remix aus Electro, Pop und House Elementen seines bereits 2014 erschienenen eigenen Instrumentalsongs „Fade“, einen europaweiten Megahit.

Schon mit 15 Jahren legte er den Grundstein seiner Musikkarriere und machte sich daran, eigene Stücke zu komponieren. Zu seinen kreativen Vorbildern gehören die Produzenten elektronischer Musik K-391 und Ahrix sowie der Filmkomponist Hans Zimmer. So entstand der Song „Fade“, der ihm später mal zu seinem internationalen Durchbruch verhelfen sollte. Mit einer großen Portion Electro, basslastigen Beats und verfeinert mit Pianoelementen mischte Walker sein erstes Werk einmal kräftig auf und aus Fade wurde „Faded“. Der außergewöhnliche Erfolg stellte sich sozusagen über Nacht ein: Die offizielle Debütsingle schoss zielsicher auf Platz 1 der iTunes-Charts in über 23 Ländern und erntete massenhaft Gold und Platin. Die Zahlen sprechen für sich: Weltweit wurde der Song fast zehn Millionen Mal verkauft und über eine Milliarde Mal gestreamt. Und der britisch-norwegische Künstler kann scheinbar mit Leichtigkeit an seine ersten Erfolge anknüpfen: Der Folgehit „Sing Me To Sleep“ wurde ebenfalls mehrere Millionen Mal verkauft und eroberte in 13 Ländern die obersten Ränge der iTunes-Charts.

Festivals wie Coachella, Lollapalooza und Tomorrowland reißen sich nahezu um den talentierten Produzenten. Im Dezember 2018 dann der nächste Durchbruch: Sein Debütalbum „Different World“ wurde über 12 Milliarden Mal gestreamt und beweist, dass Alan Walker trotz seiner noch jungen Karriere problemlos bei den Hochkarätern des internationalen Musikbusiness mitmischen kann.

bluIwhite - KARNEV...

Bootshaus

Köln

 € €

min.min.