Wandelkonzert

Schloss Benrath
Freitag 13 Sep 2019 20:00
Schloss Benrath
Benrather Schloßallee 100-108
40597 Düsseldorf

Veranstaltungsinfos

Seit über 20 Jahren sind die Konzerte der Neuen Düsseldorfer Hofmusik auf Schloss Benrath musikalische Tradition in Düsseldorf und dem Rheinland. Die moderierten Konzerte verbinden Räume, Bilder und Klänge miteinander, da die Barriere zwischen Publikum und Musikern aufgehoben sind. Auf Filzpantoffeln genießt man beim „Wandeln“ mit der Musik das einmalige Ambiente des Schlosses so, wie Thomas Mann (1875-1955) in seiner Erzählung „Die Betrogene“ die handelnden Personen bei einem Besuch des Schlosses in „Große, kahnartige Filzpantoffeln“ steigen lässt. Die Konzertprogramme schöpfen aus dem großen Repertoire der Alten Musik mit vielen Neuentdeckungen.

Klangwelten - neue Wege zu fernen Klanglandschaften

Gemeinsam mit den jungen Stipendiaten der Dörken-Stiftung begibt sich die Neue Düsseldorfer Hofmusik auf die spannende Suche nach neuen Klanglandschaften im barocken Musikrepertoire des ausgehenden 17. und frühen 18. Jahrhunderts. Dabei begegnen die Zuhörer einem oft völlig unterschätzten Musikinstrument - der Mandoline.

Hotline nicht besetzt