Salzburger Marionettentheater - Beethovenfest Bonn 2019

Salzburger Marionettentheater
Dienstag 17 Sep 2019 20:00
Bundeskunsthalle
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn

Veranstaltungsinfos

„Fidelio“ ist Räuberpistole, Politdrama und hohes Lied der ehelichen Liebe zugleich, Singspiel und Freiheits-Oratorium. Entstanden aus der unbändigen Sehnsucht Beethovens nach „Brüderlichkeit“, besitzt seine einzige Oper aber durchaus auch märchenhafte Züge. Das Stück entspinnt sich als Geschichte unter bodenständigen Leuten und schildert den mutigen Gang einer Frau, die aus Liebe zu ihrem Mann über Angst und Tod hinauswächst. Am Ende steht ein großes Happy End, das weit über die individuelle Befreiungsgeschichte hinaus eine Utopie des Menschseins in Freiheit und Verbundenheit aufscheinen lässt. Mit dem großartigen Salzburger Marionettentheater inszeniert Regisseur Thomas Reichert den berühmten Stoff als Hoffnungsgeschichte für jedes Alter.

Salzburger Marionettentheater
Thomas Reichert
: Regie
Michael Simon: Bühnenbild

Ludwig van Beethoven: »Fidelio«. Oper in zwei Akten op. 72 (1803–14).
Musikalische Fassung: Aufnahme Deutsche Grammophon 1957, mit Kieth Engen, Dietrich Fischer-Dieskau, Ernst Haeflnger, Leonie Rysanek, Gottlob Frick, Irmgard Seefried, Friedrich Lenz, dem Bayerischen Staatsorchester und Chor der Bayerischen Staatsoper unter der Leitung von Ferenc Fricsay