Patrizia Moresco - Die Hölle des positiven Denkens

PATRIZIA MORESCO Die HÖLLE des positiven Denkens Comedia Theater 2016
Mittwoch 05 Sep 2018 20:00
Haus der Springmaus
Frongasse 8 -10
53121 Bonn

Veranstaltungsinfos

Gegen Patrizia Moresco ist ein Bengalisches Feuerwerk eine Knallerbse. Die Italienerin, mit schwäbischen Wurzeln, hat eine spitze Zunge, sie kennt keine Tabus, bleibt aber immer charmant und überzeugt mit scharfsinnigen Beobachtungen und erfreulicher Authentizität. In ihrem aktuellen Programm erhebt sich die Moresco gegen den neuen Zeitgeist. Nichts und Niemand bleibt verschont, am wenigsten sie selbst.

Wie ferngesteuert sind wir? Mit intergalaktischer Geschwindigkeit rasen wir durchs Leben, mutieren zu Smartphone-Zombies. Den Blick, statt auf die Welt, aufs Display fixiert. Chatten statt reden, twittern statt flirten, bloggen statt poppen. Selbstverwirklichung ist keine Option mehr, sondern Pflicht.

Moresco: "Von perfekt bin ich 10.000 Ratgeber entfernt, fang aber trotzdem schon mal an zu leben und lass jetzt die Korken knallen. Und nach zwei bis sechs Gläschen sehe ich auch nichts mehr negativ, sondern doppelt. Salute!"

Regie: Lutz von Rosenberg Lipinsky