OPEN AIR Konzert in der Remise - Bundesjazzorchester - Leitung: Jiggs Whigham

Bundesjazzorchester
Sonntag 08 Sep 2019 11:00
Burg Langendorf
Eifelstr. 85 (B265)
53909 Zülpich

Veranstaltungsinfos

Das Bundesjazzorchester ist das offizielle Jugendjazzorchester der Bundesrepublik Deutschland. Herausragende Nachwuchsmusiker formen gemeinsam mit renommierten Dirigenten und Dozenten einen Klangkörper mit höchstem musikalischem Anspruch. 1988 von Peter Herbolzheimer gegründet gilt das Bundesjazzorchester heute als ausgezeichnete Talentschmiede für zukünftige Jazzmusikerinnen und -musiker. Zwei Jahre lang verbringen die jungen BuJazzOs im Ensemble eine intensive Zeit unter Gleichgesinnten.

Das Ensemble, dessen Mitglieder zwischen 16 und 24 Jahre alt sind, erhielt 1997 den Deutschen Musikpreis, 2010 den Jazzpreis des Westdeutschen Rundfunks, 2012 einen ECHO Jazz und aktuell im Jahr 2018 den Frankfurter Musikpreis.

Jiggs Whigham (*1943) ist ein international anerkannter Posaunist, Bandleader und Lehrer. Er war Solist und erster Posaunist des Glenn Miller Orchestras unter Ray McKinley und Solo-Posaunist in der legendären Bigband von Stan Kenton. Er ist Dirigent der BBC Big Band in England, künstlerischer Leiter des Berlin Jazz Orchestra und musikalischer Leiter des Brandenburger Landesjugendjazzorchesters. Gemeinsam mit Niels Klein obliegt ihm die künstlerische Leitung des Bundesjazzorchesters.

Hotline nicht besetzt