Micha Marx - Vom Leben gezeichnet

Micha Marx - Vom Leben gezeichnet - Kritzel-Comedy - 2018/2019
Dienstag 22 Jan 2019 20:00
Haus der Springmaus
Frongasse 8
53121 Bonn

Veranstaltungsinfos

Micha Marx ist ein Meister des Lichtbildvortrags. Was sich zunächst nach Diavortrag mit beschwipstem Onkel anhört, entpuppt sich sogleich als echte Neuheit in der Kleinkunstwelt. Am liebsten präsentiert der charmante Ausnahmeschwabe und preisgekrönte Illustrator dem Publikum nämlich selbstgemachte Zeichnungen: Eine Kritzelei nach der anderen wird dem Publikum per Beamer-Projektion präsentiert, begleitet von Michas trockenen und zugleich pointierten Ausführungen.

In seinem Bühnenprogramm "Vom Leben gezeichnet" präsentiert Micha Marx ein abendfüllendes Best-of seiner in drei Jahrzehnten sorgfältig gesammelten und nachträglich bebilderten Traumata. Von der Kindheit in der Provinz bis hin zur postpubertären Midlife-Crisis mit Anfang 30: Seine Bildergeschichten erzählen von biowaffenbewehrten Säuglingen und amourösen Anwandlungen auf dem Pausenhof ebenso wie von Hamsterfamilien in Sozialwohnungen aus Legosteinen. Auch von seinen studentischen WG-Erfahrungen - beispielsweise die Besteigung des Mount Leergut - bleibt das Publikum nicht unbehelligt.

Hotline nicht besetzt