Konzert in der Remise - Landesjugendorchester NRW

Landesjugendorchester NRW
Samstag 04 Mai 2019 19:00
Burg Langendorf
Eifelstr. 85 (B265)
53909 Zülpich

Veranstaltungsinfos

In das Landesjugendorchester NRW werden Jugendliche aufgenommen, wenn sie erste Preisträger im Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ sind oder ein Probespiel vor einer professionellen Jury bestanden haben. Das LJO NRW bietet den besten Musikerinnen und Musikern im Alter vom 14 bis 24 Jahren die Möglichkeit, große sinfonische Werke in professioneller Qualität einzustudieren. Sein hohes Niveau führt zu Konzerteinladungen im In- und Ausland sowie zu einer Förderung durch WDR3.

Der aus Unna in Westfalen stammende Sebastian Tewinkel schloss ein künstlerisches Aufbaustudium im Fach Dirigieren an der Stuttgarter Musikhochschule mit Auszeichnung ab. 2012 erhielt Sebastian Tewinkel den Echo-Klassik.

Der 1988 in Berlin als Sohn deutsch-spanischer Eltern geborene Gabriel Schwabe konnte sich in den letzten Jahren unter den führenden Cellisten seiner Generation etablieren. Maßgebliche Kritiker loben seine Interpretationskunst und sein technisches Vermögen in Verbindung mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz.