Johannespassion

Johannespassion
Sonntag 29 Sep 2019 20:00
Neanderkirche Düsseldorf freie Platzwahl
Bolkerstraße 36
40213 Düsseldorf

Veranstaltungsinfos

Johann Sebastian Bachs Johannespassion, verdichtet zu intensiver und fesselnder Kammermusik: Der isländische Tenor Benedikt Kristjánsson erzählt mit klarer Höhe und liedhaftem Timbre in intimem Rahmen die komplette Leidensgeschichte und nimmt verschiedene Rollen ein. Die Cembalistin Elina Albach und der Schlagzeuger Philipp Lamprecht zeichnen mit ihrer neuen, farbenreichen Bearbeitung das Orchester nach, während die Choräle – von der originalen Aufführungspraxis inspiriert – gemeinsam mit dem Publikum gesungen werden. „Reduce to the max“, jener Werbespruch, der einst für ein kleines Auto warb, gewinnt bei dieser überwältigenden Miniaturpassion neuen Sinn.

Hotline nicht besetzt