JUPP MUHR & et Kölsche Jazz Trio - "Vun Minsch zo Minsch"

JUPP MUHR & et Kölsche Jazz Trio - "Vun Minsch zo Minsch"
Donnerstag 15 Nov 2018 20:00
Drehwerk 17/19
Töpferstraße 17-19
53343 Wachtberg-Adendorf (Bonn)

Veranstaltungsinfos

Nach längerer Pause ist es uns gelungen, >Jupp Muhr & et Kölsche Jazz-Trio< wieder einmal zu verpflichten: Jupp Muhr formuliert und erzählt einen köl(ni)schen „Regenbogen-Roman“. Mit jazzigen Song-Titeln in authentischem Kölsch breitet er eine auf den ersten Blick ganz banale Story vor uns aus. In deren Mittelpunkt stehen „dä Pitter uss’em Ferkulum“ und seine Weggefährten/-innen. „Vum kleine Panz“ bis zum „Rentenieres“ skizziert Muhr die Lebenswege seiner Akteure und unterlegt die wichtigen Stationen „em Levve vum Pitter“ mit hinreißender Jazz-Musik - vom fetzigen Ragtime bis zum schwermütigen Blues. Ein unterhaltsamer Abend, dargeboten von einem Ensemble, das es versteht, zwischen kölscher Deftigkeit und jazzigem Esprit eine sowohl abwechslungsreiche wie geistvolle Mischung herzustellen. Jupp Muhr alias „Dr. Kölsch“ wird bei seiner abendfüllenden Conference von zwei exzellenten Musikern unterstützt: Der Profi-Pianist Hans-Günther Adam [„Tastenadam“], in allen Stilrichtungen des Jazz zuhause, bestimmt souverän den „rhythm’n groove“ der Gruppe, während Schlagzeuger Michael Buschmann mit seinem präzisen, aber nie zu lauten Spiel dafür sorgt, dass die Zuhörer einfach nicht still sitzen können …

Hotline nicht besetzt