EIN SOMMERNACHTSTRAUM

EIN SOMMERNACHTSTRAUM
Samstag 12 Okt 2019 18:00
Schauspielhaus Bad Godesberg
Am Michaelshof 9
53177 Bonn

Veranstaltungsinfos

Komödie für Kinder, Jugendliche und Familien
nach William Shakespeare von Jens Groß
Regie: Corinna von Rad


Für die Fassung des „Sommernachtstraum“ für Kinder in der Bearbeitung von Jens Groß wurde so weit wie möglich die bekannte Bearbeitung von August Schlegel verwendet – nicht zuletzt wegen ihrer Romantik und der besonders poetischen Sprachkraft. Der bekannte Plot und die bezaubernden Figuren Shakespeares bleiben weitgehend erhalten, aber die Geschichte wird aus einer kindgerechten Perspektive erzählt.

Im Zentrum der Erzählung stehen die ansonsten stummen Elfen der Titania. Sie versuchen verzweifelt, ihre Königin glücklich zu machen und gute Laune zu verbreiten, werden aber schnell zum Spielball von Oberons dunklem Ränkespiel und zappeln am Ende sogar selbst im unsichtbaren Spinnennetz der Liebe. Puck und die Elfen sind in dieser Version des „Sommernachtstraum“ selbst wie neugierige Kinder. Dieser Perspektivwechsel macht dieses Stück Weltliteratur für jüngere Zuschauer am Ende genauso vergnüglich und erlebbar wie für die Erwachsenen.

Hotline nicht besetzt