Der Dallas Mord - in Bonn - auf der MS Moby Dick

Der Dallas Mord MS Moby Dick 2016
  • Samstag 24 Feb 2018 19:00
MS Moby Dick - Anlegebrücke Nr. 4
Brassertufer "Am Alten Zoll"
53111 Bonn

Event merken

Veranstaltungsinfos

Ein Krimi um Öl, Macht, Moneten und Mord.

Bei „Der Dallas Mord“ erleben Sie den legendären „American Way of Life“. Sie treffen Charaktere, die sie schon seit langem zu kennen glauben. Ein völlig neues und bisher einmaliges Krimi-Thema auf Deutschlands Bühnen!
Beim Ball der Ölkönige treffen Sie auf die reichste Familie der texanischen Öl-Industrie. Scheinbar sind alle gut Freund miteinander, doch wer hier den Ton angibt, das wird schnell klar. Alles hält den Atem an, wenn er den Raum betritt: Edwin-Arnold Juing, kurz genannt „E.A.“

Die Machenschaften dieses einzigartigen Herrn mit dem eleganten Westernhut und dem feisten Grinsen entscheiden über Glück und Unglück einer ganzen Branche. Daran kann auch seine Frau, das ehemalige Model Blue Ellen, nichts ändern. Oder doch? Die Intrigen im Laufe des Abends werden immer hinterlistiger und gipfeln in einem Mord, den ein ziemlich raubeiniger Sheriff aufzuklären versucht.

„Yes, we can!“, wie der Amerikaner so schön sagt. „Können“ Sie auch? Dann kommen Sie zu uns. Werden Sie Teil eines amüsanten Spiels um Macht, Mord und Moneten. Seien Sie sicher, dieser Dallas-Mord ist einmalig. So ein Krimidinner werden Sie nirgendwo anders erleben, als bei „Tatort Dinner“.