21. Bonner Schumannfest - Ensemble Eikonia

21. Bonner Schumannfest - Ensemble Eikonia
  • Sonntag 10 Jun 2018 19:00
Theater im Ballsaal
Frongasse 9
53121 Bonn

Event merken

Veranstaltungsinfos

Fabio Lesuisse (Gesang)
Toni Ming (Geiger, Klavier)
Kai Anne Schuhmacher (Regie und Figurenspiel)
Werke von Robert Schumann und Ralph Vaughan-Williams

Das Kölner Ensemble Eikona erschafft auf kleinem Raum intime Welten aus Musik und Theater. Für das Schumannfest werden zwei große Liederzyklen mit Sänger, Pianist und Figurenspielerin inszeniert: Schumanns „Dichterliebe” nach Texten von Heine und Vaughan-Williams‘ „Songs of Travel” nach Texten von Stevenson. In berührenden Bildern erzählt Eikona die Geschichte eines Dichters, der nach dem Scheitern seiner Liebe zu einer Reise aufbricht.

Alle Mitglieder des Ensembles sind Preisträger internationaler Wettbewerbe und suchen in ihrer Arbeit nach den Aufführungsformen der Zukunft.

Eine Koproduktion der Stadt Köln und des Bonner Schumannfests.